Wollen Sie Veränderung?

Die Auswirkungen der gesellschaftlichen Transformation auf Geschäftsmodelle sowie Medien- und Konsumverhalten erahnen die meisten von uns. Allerdings wird oft nicht diskutiert, dass sich auch Menschen in Organisationen an die neue Ära anpassen müssen: Viele Organisationen wollen sich zwar verbessern, aber kulturell nicht verändern. Eine ziemliche Herausforderung für Entscheider, fehlt ihnen doch oftmals ein innerer Kompass, der sie und ihre Organisation sicher durch den Wandel navigiert. Wir geben Entscheidern Orientierung und unterstützen sie dabei, ihren Weg sicher zu gehen. 

Do you want to change?

Most of us are aware of the effects of social transformation on business models as well as on media and consumer behaviour. However, it is often not discussed that people in organizations also have to adapt to the new era: Many organizations want to improve, but not change culturally. This is quite a challenge for decision-makers, who often lack an inner compass that navigates them and their organization safely through change. We give decision-makers orientation and support them in making their way safely. 

Veränderung ist Herausfordernd.

Was macht Veränderungsvorhaben überhaupt so herausfordernd? Vielleicht die Tatsache, dass Menschen in Organisationen in ihren Überzeugungen und in ihrem Verhalten sehr unterschiedlich sind. Entscheider müssen heute mehr denn je Überzeugungsarbeit leisten. Deshalb braucht es passgenaue Führung im Veränderungsprozess: Unterschiedliche Ansprache und individuelle Begleitung sind daher zentrale Erfolgsfaktoren. Um diese zu garantieren, sind wir ganz bewusst ein kleines aber feines Netzwerk unabhängiger Berater mit unterschiedlichen Fähigkeiten, die sich sehr individuell auf ihre Kunden einstellen.

CHange is challenging.

What makes change projects so challenging? Perhaps the fact that people in organisations are very different in their beliefs and behaviour. Today more than ever, decision-makers have to persuade people. That is why it is necessary to have tailor-made leadership in the change process: different approaches and individual support are therefore central success factors. In order to guarantee these, we are quite consciously a small but fine network of independent advisors with different abilities, which adjust themselves very individually to their customers.

Veränderung braucht Kommunikation.

Wer überzeugen will, muss klar kommunizieren. Nur Veränderungsvorhaben, die von einer starken Leitidee getragen werden, führen zum Erfolg. Aber nur wenige Entscheider beherrschen das Handwerk der Führungskommunikation. Wir wissen, wie relevante Themen mit knackigen Botschaften, Kampagnen und lebendigen Formaten vermittelt werden. Und genau das können wir besonders gut: Unsere Berater haben einen Teil ihres Weges in der Kommunikationsbranche gearbeitet und besetzen die Nische aus Beratung und Agentur aus Überzeugung.

CHange needs communication.

If you want to convince, you have to communicate clearly. Only change projects that are supported by a strong guiding idea will lead to success. But only a few decision-makers have mastered the craft of leadership communication. We know how to communicate relevant topics with crisp messages, campaigns and lively formats. Our consultants have worked part of their way in the communications industry and are convinced that they can occupy the niche of consulting and agency.

Veränderung braucht Mut.

Wir können nur erfolgreich mit unseren Kunden arbeiten, wenn sie auch neue Wege gehen wollen. Gerade deshalb merken unsere Kunden gleich: wir weichen nicht aus, sprechen eine klare Sprache und und fragen kritisch nach. Diese kritische Position können wir einnehmen, weil wir selbst schon geführt haben. In dieser Führungsaufgabe haben wir schon Krisen durchlebt, aber auch Veränderungsvorhaben erfolgreich umgesetzt. 

Change needs courage.

We can only work successfully with our customers if they also want to break new ground. This is precisely why our customers immediately notice that we do not evade, speak a clear language and ask critical questions. We can take this critical position because we ourselves have already led. In this management task, we have already experienced crises, but have also successfully implemented change projects.